Mehrfamilienhaus In der Hub Zürich

Projektbeginn 2019
Realisation 2022 – 2023
Standort In der Hub 4, Zürich
Bauherrschaft In der Hub Immobilien GmbH
Projekttyp Wohnungsbau
Geschossfläche 1'460 m²
Gebäudevolumen 4'630 m³
Wohnungen 7
Visualisierung ADP Architekten

Die Parzelle liegt erhöht am westlichen Rand des Zürichbergs direkt vor der idyllischen Kulisse des Waldes. Der Ort strahlt eine besondere Ruhe aus, eingebettet zwischen Waldrand und der ruhigen Sackgasse "In der Hub". Mit seiner Klinkerfassade sowie der unprätentiösen Architektur fügt sich das Gebäude nahtlos in die idyllische Kulisse des Waldrandes ein. Die Verbindung zur Umgebung wird durch die von Elementen der Natur inspirierte Farb- und Materialwahl unterstrichen. Die leichte Hanglage wird sowohl in der Gartenarchitektur als auch im Gebäudeinneren erlebbar gemacht. Der Erschliessungsbereich, als zentrale Achse durch das Gebäude inszeniert, führt bis hin zum Waldrand. Dieses Konzept wird in den Wohnungen wieder aufgenommen, wo die Topografie der Umgebung in Form von Split-Level-Wohnungen spürbar gemacht wird. Auch in den Wohnungen verbindet der Korridor Ost- und Westseite und öffnet sich zur Natur. Einige Treppenstufen schaffen zwei unterschiedliche Raumebenen und trennen den Wohn- und Essbereich vom Schlafbereich, wodurch ein spannender Raumfluss entsteht. Zusammen mit raumhohen Fenstern entsteht so in jedem Raum ein unmittelbarer Bezug zum umliegenden Grünraum.

Top