Studienauftrag (1. Preis)
Langä Blätz Schwerzenbach

Studienauftrag 2017

Standort 8603 Schwerzenbach
BauherrschaftSuter von Känel Wild AG Zürich
Projekttyp Wohnungsbau
Visualisierung nightnurse images AG Zürich

Die neue Siedlung wird in den heutigen, offen gestalteten Grün- und Landschaftsraum eingebettet. Die Schaffung einer Siedlung mit hoher Qualität und Identität und identifizierbaren Gebäudesetzungen wird durch eine differenzierte, zwanglos nutzbare Folge von Aussenräumen erreicht. Der offene, übergeordnete Landschaftsraum bleibt zwischen den Gebäudegruppen und zum renaturierten Bachlauf hin als grosszügiger Grünraum lesbar. Die Auslegung und Setzung der Neubaustruktur hat die Integration und die Ergänzung des bestehenden Siedlungskörpers zum Ziel. Die Gebäudestruktur wird im Fussabdruck und in der volumetrischen Interpretation örtlich variiert und akzentuiert. Es wird eine für den Ort angemessene, von Ost nach West leicht abnehmende, kleinmasstäbliche Bebauung mit 3- 4 Geschossen vorgeschlagen. Durch die Offenheit der Bebauungsstruktur können die einzelnen Gebäudestandorte spezifisch aber auch flexibel interpretiert werden. Sie schafft durch ihre präzise Setzung und Gruppierung für die einzelnen Gebäuudstandorte spezifische Lagequalitäten. Dadurch können Gebäude- und Wohnungstypen mit einer hohen Identität und einem hohen Wohnwert für ein durchmischtes und breites Zielpublikum entwickelt werden.