Kirchgemeindehaus Wallisellen

Projektbeginn 2015
Realisation ab 2017

Standort Zentralstrasse 10, 8304 Wallisellen
BauherrschaftEvangelisch - reformierte Kirchgemeinde Wallisellen
Projekttyp Öffentlicher Bau
Geschossfläche 5'370 m²
Gebäudevolumen 18'320 m³
Baukosten 12.0 Mio. CHF
Visualisierung nightnurse images Zürich

Die vier bestehenden Gebäude weisen einen erheblichen Renovations- und Unterhaltsbedarf auf und erfüllen die heutigen Anforderungen bezüglich Nutzung, Geometrie und Bauphysik nicht mehr. Ein sowohl ökonomisch wie auch ökologischer Neubau mit einem zeitgemässen Raumangebot soll den Altbau ersetzten. Es soll ein Zentrum realisiert werden, das alle Raumbedürfnisse der reformierten Kirche erfüllt. Dies sind Nutzungen für Anlässe, Treffpunkte, Unterricht, Verwaltung und Alterswohnungen sowie die Integrationen der heutigen Gemeindebibliothek. Das Gebäudevolumen verhält sich mit seiner dreigeschossigen Grunddisposition und einem städtebaulichem Akzent zur Zentralstrasse quartierverträglich. Die attraktive bestehende durchgrünte Aussenraumstruktur wird erhalten. Im Erdgeschoss wird eine öffentliche Passage als Foyer ausgebildet, die als zentrale Achse die Quartierstrassen miteinander verbindet. In den oberen Geschossen werden die Alterswohnungen angeordnet.